Kategorien
Allgemein Trainings-Equipment

Trainingsequipment für Kletteranfänger

Für den Anfang sollte man definitiv nicht übertreiben und sich langsam an den Sport herantasten. Grundsätzlich benötigt man beim klettern und bouldern einen allgemein gut trainierten Körper.

Um diesen neben dem eigentlichen Klettertraining zu stärken, eignen sich die klassischen Grundübungen, wie Liegestütze, Sit-Ups und Kniebeugen. Später kann man dann mit Geräten gezielte Muskelgruppen trainieren.

Fingertrainer

Vor allem die Finger bzw. die Sehen in den Fingern benötigen Zeit, sich an die ungewohnten Bewegungen heranzutasten.

Um diese etwas schneller und auch außerhalb des Climing-Gyms zu trainieren, bieten sich folgende drei Produkte an:

Pro Hands Fingertrainer

Dieser Fingertrainer wird sowohl von Kletterern, als auch von Gitarren- oder Trompeten-Spielern verwendet. Ihn gibt es in unterschiedlichsten Härtegraden – der Pro ist zum Einstieg aber gut geeignet. Mit diesem Gerät kann man eine Vielzahl von verschiedenen Übungen ausführen und so auch während des Autofahrens die Finger trainieren.

Handtrainer von BS Living

Dieser Handtrainier ist mehr für die Kraft in der Hand und im Unterarm gut geeignet, kann dafür aber nicht so gezielt die einzelnen Finger trainieren.

PROCIRCLE

Der Procircle vereint die beiden oberen Geräte relativ gut – ist aber in der Anwendung etwas schwieriger.